HomeAktuelles News Terminhinweise 2017

Terminhinweise 2017

Datum

06/2017

 

14. - 16. September 2017

Kongress Begabungs- und Begabtenförderung

Der nächste internationale Kongress zur schulischen Begabungs- und Begabtenförderung hat zum Thema „Wo kämen wir denn hin...? Wenn Schulen Begabungen und Begabte fördern“.
Vorträge namhafter internationaler Referentinnen und Referenten und über 60 Workshops zur individuellen Vertiefung bieten Gelegenheit, aktuelle Schulentwicklungen und Erkenntnisse zur integrativen Begabungsförderung kennenzulernen, neue Impulse für die Praxis zu erhalten und mit internationalen und nationalen Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen.
Ort: Brugg-Windisch (Schweiz)

 

21. September 2017

Karg Campus Beratung Saarland

Qualifizierungs- und Netzwerkprojekt für professionell Beratende im Feld der Begabungsförderung:
Modul 5 zum Thema „Beratung bei Anliegen mit Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung“
Ort: Saarbrücken tungsgedanken in die Öffentlichkeit und

 

1. Oktober 2017

Tag der Stiftungen

Der bundesweite Aktionstag gemeinnütziger Stiftungen trägt den Stiftungsgedanken in die Öffentlichkeit und illustriert die Vielfalt des Engagements deutscher Stiftungen.
Ort: bundesweit tungsgedanken in die Öffentlichkeit und

 

13. - 15. Oktober 2017

Klikk-Training für Eltern  

„Kommunikations- und Lösungsstrategien für die Interaktion mit klugen Kindern“
Dieser Kurs für Eltern kluger Kinder wird an der Begabungspsychologischen Beratungsstelle der Universität Würzburg angeboten.
Nähere Informationen zu Inhalt und Organisatiorischem finden Sie  hier.
Ort: Würzburgn über 100 Einzelveranstaltungen warten auf die Teilnehmenden wieder eine Vielzahl neuer Denkanstöße, wertvoller Kontakte und handfester Ideen für das eigene Stiftungswirken.

In über 100 Einzelveranstaltungen warten auf die Teilnehmenden wieder eine Vielzahl neuer Denkanstöße, wertvoller Kontakte und handfester Ideen für das eigene Stiftungswirken.

über 100 Einzelveranstaltungen warten auf die Teilnehmenden wieder eine Vielzahl neuer Denkanstöße, wertvoller Kontakte und handfester Ideen für das eigene Stiftungswirken.

 

16. November 2017

Karg Campus Beratung Saarland

Qualifizierungs- und Netzwerkprojekt für professionell Beratende im Feld der Begabungsförderung:
Modul 6 zum Thema „Methodische Herausforderungen in der Beratung hochbegabter Kinder und Jugendlicher“
Ort: Saarbrücken tungsgedanken in die Öffentlichkeit und

 

24. - 25. November 2017

Karg Impulskreise Schleswig-Holstein

Modul 2 der Schulung von rund zwanzig Lehrkräften, die bis zum Frühjahr 2018 für die Durchführung von Impulskreis-Fortbildungen an Schulen in Schleswig-Holstein qualifiziert werden.
Ort: Kiel

 

27. November 2017

5. Frankfurter Stiftungsgespräch 2017

Mit dem alle zwei Jahre stattfindenden Frankfurter Stiftungsgespräch bringt die Initiative Frankfurter Stiftungen Akteurinnen und Akteure des Stiftungswesens miteinander ins Gespräch. Dabei stehen übergreifende Managementfragen, Handlungsfelder und Instrumente der Stiftungsarbeit zur Diskussion. Mitveranstalter ist die IHK Frankfurt am Main.
Ort: Frankfurt am Main

 

9. - 10. Februar 2018

Karg Impulskreise Schleswig-Holstein

Abschluss des Impulskreisprojekts in Schleswig-Holstein, in dem rund zwanzig Lehrkräfte für die Durchführung von Impulskreis-Fortbildungen an Schulen in Schleswig-Holstein qualifiziert werden.
Ort: Kiel

 

22. Februar 2018

Karg Campus Beratung Saarland

Qualifizierungs- und Netzwerkprojekt für professionell Beratende im Feld der Begabungsförderung:
Modul 7 zum Thema „Elternberatung im Hinblick auf die Interaktion mit klugen Kindern“
tungsgedanken in die Öffentlichkeit un Ort: Saarbrücken

schliessen XTätigkeit auf einen Blick

Bitte wählen Sie:

  • Karg Transfer

    Im Handlungsfeld Transfer zielen wir auf die Gestaltung der Bildungspraxis. Was wie und warum in der Hochbegabtenförderung wirkt, übersetzen wir in wirksame Informationsangebote: für Einsteiger (Karg Medien, Karg Impulskreise) und für Profis der Begabtenförderung (Karg Campus, Karg Foren).

  • Karg Innovation

    Im Handlungsfeld Innovation widmen wir uns der Weiterentwicklung des Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung. Mit unseren Partnern in Wissenschaft und Praxis klären wir Konzepte und deren Wirkung, Zukunfts- und Gerechtigkeitsfragen: im Modellprojekt auf Antrag oder eigenen Impuls hin (Karg Partner) oder über Ausschreibung (Karg Preis).

  • Karg Partner

    In Modellprojekten klären wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft, was gelingende Begabtenförderung ausmacht.
    Ziel ist die Formulierung von Qualitätsstandards und von Qualifikationsanforderungen, von Konzepten und Kompetenzen einer gerechten Begabtenförderung.

  • Karg Preis

    In regelmäßigen Abständen schreiben wir Zukunfts- und Schlüsselthemen der Begabtenförderung aus und bitten um herausragende Projektideen. Diese zeichnen wir mit bis zu 50.000 Euro aus und ermöglichen so deren Umsetzung.
    Ziel ist die innovative Weiterentwicklung zentraler Themen der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    In Kooperation mit Bildungsministerien und -trägern ermöglichen wir Kitas, Schulen und Beratungsstellen, sich zu Kompetenzzentren in der Begabtenförderung zu qualifizieren. Ziel ist eine gelingende Personal- und Einrichtungsentwicklung in der Hochbegabtenförderung.

  • Karg Foren

    Menschen mit Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems laden wir zu Karg Foren ein.
    Ziel ist die Vernetzung von Bildungsministerien und Einrichtungsträgern, von Bildungspraxis und -wissenschaft in der Beratung und Förderung hochbegabter und besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher.

  • Karg Medien

    Für ein begabungsgerechtes Bildungssystem braucht es Wegweiser. Fundiertes Fachwissen für den pädagogischen Alltag der Begabtenförderung aufzubereiten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Diesem Ziel dienen das Karg Fachportal Hochbegabung, die Karg Hefte und die Buchreihe "hochbegabung und pädagogische praxis".

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert Pädagogen in Kita und Schule im Finden und Fördern Hochbegabter. Impulskreismoderatoren arbeiten in landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer. Ziel ist die qualifizierte Fortbildung in der Begabtenförderung.

Karg Handlungsfelder Karg Campus Karg Foren Karg Impulskreise Karg Innovationen Karg Medien Karg Partner Karg Preis Karg Transfers