HomeAktuelles News Wir stellen ein: Redaktionsassistenz Medien (m/w/d)

Wir stellen ein: Redaktionsassistenz Medien (m/w/d)

Datum

01/2023

 

Hochbegabte Kinder und Jugendliche sind ihr Thema, die Gestaltung des deutschen Bildungssystems in der Begabtenförderung ist Auftrag der Karg-Stiftung.

Die Karg-Stiftung ist die größte in der Begabtenförderung tätige deutsche Stiftung und gehört zu den wesentlichen Akteuren der deutschen Stiftungswelt.

Zur Verstärkung des Ressorts Fachmedien suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Kollegin/ einen neuen Kollegen (Teilzeit, mind. 20 Wochenstunden) als:

Redaktionsassistenz analoge und digitale Medien (M/W/D)

 


AUFGABEN

Was Sie tun werden:

  • Mitarbeit bei der Planung und Koordination von analogen wie digitalen Fach- und Bildungsmedien und Publikationen in Kooperation mit internen und externen Partnern (z.B. Korrektorat, (Bild-)Recherchen, Autoren, Übersetzer)  
  • Kenntnisse im Publizieren im digitalen Raum 
  • selbständige redaktionelle Umsetzung von kleineren analogen und digitalen Formaten (z. B. Flyer, Fachbeiträge)
  • Koordination von Nachdrucken sowie Abwicklung von Druckanfragen
  • Vertrags- und Rechteabwicklungen z.B. mit Autoren, Bildagenturen, Bibliotheken und Verlagen 
  • Datenbankmanagement, i.e. Pflege, Weiterentwicklung und Neuaufsetzung von Datenbanken für unser Fachportal Hochbegabung inkl. Linkbuilding

 

ANFORDERUNGSPROFIL

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor), idealerweise mit pädagogischer, psychologischer, sozial- bzw. medienwissenschaftlicher Ausrichtung
    alternativ: abgeschlossene Ausbildung (z. B. als Buchhändler:in oder Verlagskaufmann/-frau) mit mehrjähriger Erfahrung im Verlagswesen
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Vertrags- und Rechteabwicklung in einem Schulbuch- oder Bildungsverlag in den Bereichen Rechte- und Lizenzen, Marketing oder Redaktion 
  • Erfahrung im crossmedialen Publizieren (Print, AVM, Web) 
  • Souveräne Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an Bildungsthemen und Bildungsdebatten, insbesondere Interesse am Thema des hochbegabten Kindes 
  • Erfahrungen in der Bildbearbeitung und im Umgang mit Social Media sind willkommen
  • Kenntnisse in statistischen Auswertungen sind erwünscht, aber kein Muss

 

Was Sie auszeichnet:

  • Fähigkeit zu strukturiertem, ergebnisorientiertem Arbeiten
  • Erfahrungen im Projekt- und Produktmanagement
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Vertrautheit und Affinität im Umgang mit digitalen Medien
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit 
  • Fähigkeit zur Bewegung in flachen Hierarchien
  • Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit und Bereitschaft zu tagewseiten bundesweiten Dienstreisen in begrenztem Rahmen

 

WEITERE INFOS

Was wir bieten:

  • ein breites Themenspektrum mit zahlreichen Möglichkeiten zur Verwirklichung eigener Ideen
  • eine sinnstiftende Tätigkeit bei der größten in der Hochbegabung tätigen Stiftung
  • eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice
  • eine ansprechende Vergütungsstruktur mit leistungsabhängiger Komponente
  • das Angebot zum Abschluss einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung



KONTAKT 

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 10. Februar 2023 inklusive einer Angabe zu Ihrem Gehaltswunsch und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an Frau Anke Schäfer:
ANKE.SCHAEFER@KARG-STIFTUNG.DE

Weiterführende Infos

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderator:innen aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

  • Karg Wissenschaft

    Mit der Karg Wissenschaftsförderung generieren wir Erkenntnisse zu Schlüsselfragen der Begabtenförderung, die bisher für Forschung und Praxis unzureichend erschlossen sind. 

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner Karg Wissenschaft