HomeKarg-Stiftung

Die Karg-Stiftung

Näher dran ist weit voraus - gemeinsam in eine begabungsgerechte Zukunft

Hochbegabte und potenziell hochleistende Kinder und Jugendliche sind unser Thema - die Gestaltung des deutschen Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung ist unser Auftrag. Nah dran an den Bedüfnissen des Kindes und an der Praxis des Bildungsalltags suchen wir professionell und partnerschaftlich passgenaue Wege für die Förderung Hochbegabter und potenziell Leistungsstarker.

Kita, Schule und Beratung begleiten wir auf diesen. Dabei folgen wir unserem Leitstern: ein begabungsgerechtes Bildungssystem, das auch begabten Kindern und Jugendlichen auf der Grundlage ihrer Stärken einen gelingenden Bildungsgang ermöglicht.

Mehr zur Strategie und Tätigkeit der Karg-Stiftung erfahren 

Errichtet wurde die Karg-Stiftung 1989 von dem Warenhausunternehmer Hans-Georg Karg und seiner Frau Adelheid. Sie ist von Beginn an eng mit der Begabtenförderung im deutschen Bildungssystem verbunden.

Wir verstehen uns - über unsere eigenen Projekte hinaus - als Wegbereiter einer besseren Zukunft der Begabtenförderung in Deutschland. Dazu sind wir teilweise fördernd, aber überwiegend operativ tätig.

Stiftungsrat und Vorstand setzen gemeinsam mit einem engagierten Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die verschiedenen Aktivitäten der Stiftung um.

Ihr bilanziertes Gesamtvermögen beträgt rund 123 Millionen Euro (Stand 2015).

 

schliessen XTätigkeit auf einen Blick

Bitte wählen Sie:

  • Karg Transfer

    Im Handlungsfeld Transfer zielen wir auf die Gestaltung der Bildungspraxis. Was wie und warum in der Hochbegabtenförderung wirkt, übersetzen wir in wirksame Informationsangebote: für Einsteiger (Karg Medien, Karg Impulskreise) und für Profis der Begabtenförderung (Karg Campus, Karg Foren).

  • Karg Innovation

    Im Handlungsfeld Innovation widmen wir uns der Weiterentwicklung des Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung. Mit unseren Partnern in Wissenschaft und Praxis klären wir Konzepte und deren Wirkung, Zukunfts- und Gerechtigkeitsfragen: im Modellprojekt auf Antrag oder eigenen Impuls hin (Karg Partner) oder über Ausschreibung (Karg Preis).

  • Karg Partner

    In Modellprojekten klären wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft, was gelingende Begabtenförderung ausmacht.
    Ziel ist die Formulierung von Qualitätsstandards und von Qualifikationsanforderungen, von Konzepten und Kompetenzen einer gerechten Begabtenförderung.

  • Karg Preis

    In regelmäßigen Abständen schreiben wir Zukunfts- und Schlüsselthemen der Begabtenförderung aus und bitten um herausragende Projektideen. Diese zeichnen wir mit bis zu 50.000 Euro aus und ermöglichen so deren Umsetzung.
    Ziel ist die innovative Weiterentwicklung zentraler Themen der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    In Kooperation mit Bildungsministerien und -trägern ermöglichen wir Kitas, Schulen und Beratungsstellen, sich zu Kompetenzzentren in der Begabtenförderung zu qualifizieren. Ziel ist eine gelingende Personal- und Einrichtungsentwicklung in der Hochbegabtenförderung.

  • Karg Foren

    Menschen mit Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems laden wir zu Karg Foren ein.
    Ziel ist die Vernetzung von Bildungsministerien und Einrichtungsträgern, von Bildungspraxis und -wissenschaft in der Beratung und Förderung hochbegabter und besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher.

  • Karg Medien

    Für ein begabungsgerechtes Bildungssystem braucht es Wegweiser. Fundiertes Fachwissen für den pädagogischen Alltag der Begabtenförderung aufzubereiten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Diesem Ziel dienen das Karg Fachportal Hochbegabung, die Karg Hefte und die Buchreihe "hochbegabung und pädagogische praxis".

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert Pädagogen in Kita und Schule im Finden und Fördern Hochbegabter. Impulskreismoderatoren arbeiten in landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer. Ziel ist die qualifizierte Fortbildung in der Begabtenförderung.

Karg Handlungsfelder Karg Campus Karg Foren Karg Impulskreise Karg Innovationen Karg Medien Karg Partner Karg Preis Karg Transfers