HomeKarg-StiftungMitarbeiter

MITARBEITER

Team der Karg-Stiftung

Die Stiftungsarbeit trägt ein fachkundiges Team. Es gibt zwei Fachressorts, „Frühe Förderung und Beratung“ sowie „Schule“, darüber hinaus das Ressort „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ und das Ressort „Kaufmännische Projektleitung“.

 

Katharina Granier

Internet, Projektleiterin

Katharina Granier verantwortet beide Internetpräsenzen der Stiftung, das Stiftungsportal sowie das Karg Fachportal Hochbegabung  www.fachportal-hochbegabung.de.
Sie ist auch Ansprechpartnerin bei individuellen Anfragen an die Stiftung.

+49 69.665 62-153

Carolin Kipper

Vorstandsassistentin

Carolin Kipper begleitet inhaltlich und organisatorisch die Arbeit von Vorstand Dr. Ingmar Ahl und ist für das Projektmanagement einzelner Veranstaltungen zuständig.

+49 69.665 62-112

Christine Koop

Frühe Förderung und Beratung, Ressortleiterin

Christine Koop verantwortet die konzeptionelle Entwicklung von personen- und einrichtungsbezogenen Qualifizierungsprojekten in den Arbeitsbereichen Kita und Beratung. Zudem entwickelt und koordiniert sie die Projekte und Informationsangebote im Ressort.

T +49 69.665 62-120

Dr. Claudia Pauly

Schule, Referentin

Dr. Claudia Pauly verantwortet die „Karg Hefte“, die Buchreihe ‘hochbegabung und pädagogische praxis‘ sowie das online-Modul „Begabtenförderung in den Bundesländern“ im Karg Fachportal Hochbegabung.

+49 69.665 62-121

Anne-Kathrin Scheibe

Frühe Förderung und Beratung, Referentin

Anne-Kathrin Scheibe leitet Qualifizierungsprojekte für Beratungsfachkräfte und unterstützt die inhaltliche Entwicklung von Weiterbildungs- und Informationsangeboten im Arbeitsfeld Beratung.

T +49 69.665 62-126

Simone Schlösser

Teamassistentin

Simone Schlösser unterstützt die Ressortleiter und das Team in ihrer Arbeit.

+49 69.665 62-116

Dr. Olaf Steenbuck

Schule, Ressortleiter

Dr. Olaf Steenbuck entwickelt und koordiniert die Projekte der Stiftung im Schulbereich sowie zur Information im Thema - in enger Kooperation mit Partnern aus der Bildungspraxis, Bildungsadministration und Wissenschaft. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Konzipierung von Angeboten zur Fortbildung, Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie in der Systementwicklung.

T +49 69.665 62-118

Sabine Wedemeyer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ressortleiterin

Sabine Wedemeyer ist Kontaktperson für Medienvertreter und die interessierte Öffentlichkeit und verantwortet sämtliche Informationsmedien der Stiftung.

+49 69.665 62-113

Eva Katharina Wingerter

Schule, Referentin

Eva-Katharina Wingerter entwickelt und leitet Netzwerkprojekte, die Fortbildung, Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie Systementwicklung in der Hochbegabtenförderung miteinander verknüpfen.

+49 69.665 62-123

Jörn Wunderlich

Kaufmännische Projektleitung und Projektcontrolling, Ressortleiter

Jörn Wunderlich verantwortet das Projektcontrolling der Karg Campus Agenda und ist zugleich kaufmännischer Projektleiter in den dazugehörigen Projekten.

+49 69.665 62-124

schliessen XTätigkeit auf einen Blick

Bitte wählen Sie:

  • Karg Transfer

    Im Handlungsfeld Transfer zielen wir auf die Gestaltung der Bildungspraxis. Was wie und warum in der Hochbegabtenförderung wirkt, übersetzen wir in wirksame Informationsangebote: für Einsteiger (Karg Medien, Karg Impulskreise) und für Profis der Begabtenförderung (Karg Campus, Karg Foren).

  • Karg Innovation

    Im Handlungsfeld Innovation widmen wir uns der Weiterentwicklung des Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung. Mit unseren Partnern in Wissenschaft und Praxis klären wir Konzepte und deren Wirkung, Zukunfts- und Gerechtigkeitsfragen: im Modellprojekt auf Antrag oder eigenen Impuls hin (Karg Partner) oder über Ausschreibung (Karg Preis).

  • Karg Partner

    In Modellprojekten klären wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft, was gelingende Begabtenförderung ausmacht.
    Ziel ist die Formulierung von Qualitätsstandards und von Qualifikationsanforderungen, von Konzepten und Kompetenzen einer gerechten Begabtenförderung.

  • Karg Preis

    In regelmäßigen Abständen schreiben wir Zukunfts- und Schlüsselthemen der Begabtenförderung aus und bitten um herausragende Projektideen. Diese zeichnen wir mit bis zu 50.000 Euro aus und ermöglichen so deren Umsetzung.
    Ziel ist die innovative Weiterentwicklung zentraler Themen der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    In Kooperation mit Bildungsministerien und -trägern ermöglichen wir Kitas, Schulen und Beratungsstellen, sich zu Kompetenzzentren in der Begabtenförderung zu qualifizieren. Ziel ist eine gelingende Personal- und Einrichtungsentwicklung in der Hochbegabtenförderung.

  • Karg Foren

    Menschen mit Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems laden wir zu Karg Foren ein.
    Ziel ist die Vernetzung von Bildungsministerien und Einrichtungsträgern, von Bildungspraxis und -wissenschaft in der Beratung und Förderung hochbegabter und besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher.

  • Karg Medien

    Für ein begabungsgerechtes Bildungssystem braucht es Wegweiser. Fundiertes Fachwissen für den pädagogischen Alltag der Begabtenförderung aufzubereiten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Diesem Ziel dienen das Karg Fachportal Hochbegabung, die Karg Hefte und die Buchreihe "hochbegabung und pädagogische praxis".

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert Pädagogen in Kita und Schule im Finden und Fördern Hochbegabter. Impulskreismoderatoren arbeiten in landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer. Ziel ist die qualifizierte Fortbildung in der Begabtenförderung.

Karg Handlungsfelder Karg Campus Karg Foren Karg Impulskreise Karg Innovationen Karg Medien Karg Partner Karg Preis Karg Transfers