HomeTätigkeit

UNSERE TÄTIGKEIT

Die Gestaltung des deutschen Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung

Hochbegabte und potenziell hochleistende Kinder und Jugendliche sind ganz normale Kinder und Jugendliche, die allerdings mehr wollen als sie „sollen“, mehr können als sie altersgemäß müssen. Es sind Kinder mit einem hohen kognitiven Potenzial und entsprechenden intellektuellen Bedürfnissen, was ihre Bildungsbiographie angeht.

Unsere Themen und Zielgruppen

 

Wir nehmen uns Kita, Schule und Beratung an – denn der ganze formelle Bildungsgang des hochbegabten und potenziell leistungsstarken Kindes muss konsequent bedacht werden. Unsere Angebote wenden sich dabei an Menschen mit Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems. Es sind Menschen, die nach Lösungen für den Bildungsalltag des hochbegabten und potenziell leistungsstarken Kindes suchen: pädagogische und psychologische Fachkräfte in Bildungspraxis, -verwaltung und -politik sowie Eltern.

Mehr zu unseren Themen Kita, Schule und Beratung

Unsere Projektfelder

 

Schlüssel für die Gestaltung des Bildungssystems sind verbesserte Informationen und die Qualifizierung pädagogischer und psychologischer Fachkräfte. Um dies zu erreichen, haben wir wirksame und nachhaltige Angebote entwickelt: KArg Campus und die Karg Impulskreise dienen der Einrichtungsentwicklung bzw. Fortbildung. Die Karg Medien bieten Informationen, die Karg Foren dienen der Vernetzung. Mit den Karg Partnern klären wir wichtige Fragen der Hochbegabtenförderung und mit dem Karg Preis zeichnen wir herausragende Praxis darin aus.

Mit unseren Projekten in diesen sechs Projektfeldern übernehmen wir als Karg-Stiftung gemeinsam mit unseren Partnern in Bildungspraxis, Bildungswissenschaft und -verwaltung Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems.

Unser Handlungsprinzip Nähe

 

Wir wissen um die Bedeutung persönlicher und individueller Begleitung, um die Rolle kollegialer und langfristiger Beziehungen. Genauso ist uns eine konsequente Fach- und Praxisorientierung selbstverständlich.

Das Handlungsprinzip Nähe kennzeichnet unsere Haltung genauso wie unsere Angebote. Wir beraten, bestärken und befähigen die Akteure des Bildungssystems auf ihrem Weg in der Begabtenförderung. Partnerschaftlich und praxisnah setzen wir uns dafür ein, dass dieses begabungssensibel, leistungsstark und leistungsfreundlich wird. Denn näher dran – ist weit voraus. Und eben darum wirksam.

Plakette „Partner der Karg-Stiftung“

 

Enge Kooperations- und Projektpartner, die für besonders gelungene Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher einstehen, zeichnet die Karg-Stiftung mit der Plakette „Partner der Karg-Stiftung“ aus.

Leitprojekte

 

schliessen XTätigkeit auf einen Blick

Bitte wählen Sie:

  • Karg Transfer

    Im Handlungsfeld Transfer zielen wir auf die Gestaltung der Bildungspraxis. Was wie und warum in der Hochbegabtenförderung wirkt, übersetzen wir in wirksame Informationsangebote: für Einsteiger (Karg Medien, Karg Impulskreise) und für Profis der Begabtenförderung (Karg Campus, Karg Foren).

  • Karg Innovation

    Im Handlungsfeld Innovation widmen wir uns der Weiterentwicklung des Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung. Mit unseren Partnern in Wissenschaft und Praxis klären wir Konzepte und deren Wirkung, Zukunfts- und Gerechtigkeitsfragen: im Modellprojekt auf Antrag oder eigenen Impuls hin (Karg Partner) oder über Ausschreibung (Karg Preis).

  • Karg Partner

    In Modellprojekten klären wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft, was gelingende Begabtenförderung ausmacht.
    Ziel ist die Formulierung von Qualitätsstandards und von Qualifikationsanforderungen, von Konzepten und Kompetenzen einer gerechten Begabtenförderung.

  • Karg Preis

    In regelmäßigen Abständen schreiben wir Zukunfts- und Schlüsselthemen der Begabtenförderung aus und bitten um herausragende Projektideen. Diese zeichnen wir mit bis zu 50.000 Euro aus und ermöglichen so deren Umsetzung.
    Ziel ist die innovative Weiterentwicklung zentraler Themen der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    In Kooperation mit Bildungsministerien und -trägern ermöglichen wir Kitas, Schulen und Beratungsstellen, sich zu Kompetenzzentren in der Begabtenförderung zu qualifizieren. Ziel ist eine gelingende Personal- und Einrichtungsentwicklung in der Hochbegabtenförderung.

  • Karg Foren

    Menschen mit Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems laden wir zu Karg Foren ein.
    Ziel ist die Vernetzung von Bildungsministerien und Einrichtungsträgern, von Bildungspraxis und -wissenschaft in der Beratung und Förderung hochbegabter und besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher.

  • Karg Medien

    Für ein begabungsgerechtes Bildungssystem braucht es Wegweiser. Fundiertes Fachwissen für den pädagogischen Alltag der Begabtenförderung aufzubereiten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Diesem Ziel dienen das Karg Fachportal Hochbegabung, die Karg Hefte und die Buchreihe "hochbegabung und pädagogische praxis".

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert Pädagogen in Kita und Schule im Finden und Fördern Hochbegabter. Impulskreismoderatoren arbeiten in landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer. Ziel ist die qualifizierte Fortbildung in der Begabtenförderung.

Karg Handlungsfelder Karg Campus Karg Foren Karg Impulskreise Karg Innovationen Karg Medien Karg Partner Karg Preis Karg Transfers