HomeThemenSchule

Thema Schule

Begabtenförderung in der Schule

Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf Bildungsmöglichkeiten und individuelle Förderung, die optimal an ihren Interessen, Lernmöglichkeiten und Potenzialen ausgerichtet sind. Aus diesem Motiv heraus zielt die Arbeit der Karg-Stiftung im Bereich Schule auf die Entwicklung und Weiterentwicklung eines begabungsgerechten Schulsystems, das auch besonders begabten und potenziell leistungsstarken Schülerinnen und Schülern auf der Grundlage ihrer besonderen Stärken eine Entfaltung ihrer Potenziale und Entwicklung ihrer Persönlichkeit ermöglicht. Im Mittelpunkt stehen dabei die Förderung der Person und ihre Bildungsprozesse, nicht die bloße Performanz – was eine positive schulische Leistungskultur nicht aus-, sondern gerade einschließt.

Begabungsgerechtigkeit
Begabungsgerechte Förderung umfasst die gesamte Lern- und Bildungsbiographie eines Kindes. Die Karg-Stiftung unternimmt daher mit Karg Campus Schule Projekte im Primar- wie auch im Sekundarbereich, unabhängig von Schularten. Die Beachtung der Bildungsbiographie lenkt zudem den Blick auf die Gestaltung von Übergängen und die Kooperation mit außerschulischen Angeboten und Unterstützungsnetzwerken.

Qualifizierungs- und Beratungsangebote
Begabungen und Leistungsmöglichkeiten erwarten, erkennen und anerkennen – mit diesem Ziel bieten wir Information, Qualifizierung und Unterstützung beim Aufbau institutioneller Strukturen im Schulbereich an. Unsere Angebote sensibilisieren im Themenfeld und vermitteln erprobte Konzepte, fachlichen Austausch, Werte und Haltungen zur Begabtenförderung. Von den Impulsen, die hiermit gesetzt werden, profitieren leistungsstarke und hochbegabte ebenso wie alle anderen Schülerinnen und Schüler.

Schulische Herausforderungen im Umgang mit Lern- und Leistungsheterogenität, sozialer Benachteiligung oder sprachlicher und kultureller Vielfalt sind zentrale Themen eines gerechten Bildungssystems. Diese Ziele sind besonders dann wirksam und nachhaltig erreichbar – das zeigen fachliche Befunde ebenso wie Erfahrungen aus eigenen Schulprojekten der letzten 20 Jahre –, wenn die Qualifizierungs- und Beratungsangebote folgendes umfassen:
• Weiterbildung und Fachbegleitung der Lehrpersonen und Schulleitungen
• Schul- und Unterrichtsentwicklung sowie
• Aufbau schulischer Netzwerke und regionaler Kooperationen.

Karg Campus Schule
Unser Angebot Karg Campus Schule schließt dies ein. Es setzt auf die Kooperation mit Schulträgern, Bildungsadministration und Ministerien, die regionale Netzwerke zur Qualifizierung ihrer Lehrkräfte und Bildungsinstitutionen etablieren und die so entstehenden Erfahrungen und Modelle in den Transfer bringen wollen.

„Förderstrategie für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler“
Die Karg-Stiftung begrüßt daher die durch die Kultusministerkonferenz (KMK) im Sommer 2015 verabschiedete „Förderstrategie für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler“. Mit dieser Förderstrategie haben die Länder das besonders begabte Kind und die Begabtenförderung als selbstverständlichen Auftrag von Bildungspolitik und Bildungspraxis identifiziert und in den Auftrag des Bildungssystems zur optimalen individuellen Förderung aller Kinder und Jugendlichen integriert. Die Förderstrategie verbessert die politischen und fachlichen Rahmenbedingungen zur Erfüllung des satzungsgemäßen Auftrags der Karg-Stiftung.

Fachlicher Dialog
Über ihre Qualifizierungsangebote und die Informationen in den Karg Heften, in der Buchreihe ‘hochbegabung und pädagogische praxis‘ sowie im Fachportal Hochbegabung und darüber hinaus auch über die Karg Foren trägt die Karg-Stiftung zum fachlichen Austausch und zur Weiterentwicklung der schulischen Begabtenförderung im Dialog von Schulpraxis und Fachwissenschaft bei.

Infoseite für Lehrkräfte in Schulen

 


Unsere Projekte und Informationsangebote im Überblick:
Mehr über das Engagement der Karg-Stiftung im Thema Schule finden Sie auf der Seite 

Infos für Lehrkräfte in Schulen.

Projekte im Themenfeld Schule (exemplarisch)

 

schliessen XTätigkeit auf einen Blick

Bitte wählen Sie:

  • Karg Transfer

    Im Handlungsfeld Transfer zielen wir auf die Gestaltung der Bildungspraxis. Was wie und warum in der Hochbegabtenförderung wirkt, übersetzen wir in wirksame Informationsangebote: für Einsteiger (Karg Medien, Karg Impulskreise) und für Profis der Begabtenförderung (Karg Campus, Karg Foren).

  • Karg Innovation

    Im Handlungsfeld Innovation widmen wir uns der Weiterentwicklung des Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung. Mit unseren Partnern in Wissenschaft und Praxis klären wir Konzepte und deren Wirkung, Zukunfts- und Gerechtigkeitsfragen: im Modellprojekt auf Antrag oder eigenen Impuls hin (Karg Partner) oder über Ausschreibung (Karg Preis).

  • Karg Partner

    In Modellprojekten klären wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft, was gelingende Begabtenförderung ausmacht.
    Ziel ist die Formulierung von Qualitätsstandards und von Qualifikationsanforderungen, von Konzepten und Kompetenzen einer gerechten Begabtenförderung.

  • Karg Preis

    In regelmäßigen Abständen schreiben wir Zukunfts- und Schlüsselthemen der Begabtenförderung aus und bitten um herausragende Projektideen. Diese zeichnen wir mit bis zu 50.000 Euro aus und ermöglichen so deren Umsetzung.
    Ziel ist die innovative Weiterentwicklung zentraler Themen der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    In Kooperation mit Bildungsministerien und -trägern ermöglichen wir Kitas, Schulen und Beratungsstellen, sich zu Kompetenzzentren in der Begabtenförderung zu qualifizieren. Ziel ist eine gelingende Personal- und Einrichtungsentwicklung in der Hochbegabtenförderung.

  • Karg Foren

    Menschen mit Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems laden wir zu Karg Foren ein.
    Ziel ist die Vernetzung von Bildungsministerien und Einrichtungsträgern, von Bildungspraxis und -wissenschaft in der Beratung und Förderung hochbegabter und besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher.

  • Karg Medien

    Für ein begabungsgerechtes Bildungssystem braucht es Wegweiser. Fundiertes Fachwissen für den pädagogischen Alltag der Begabtenförderung aufzubereiten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Diesem Ziel dienen das Karg Fachportal Hochbegabung, die Karg Hefte und die Buchreihe "hochbegabung und pädagogische praxis".

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert Pädagogen in Kita und Schule im Finden und Fördern Hochbegabter. Impulskreismoderatoren arbeiten in landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer. Ziel ist die qualifizierte Fortbildung in der Begabtenförderung.

Karg Handlungsfelder Karg Campus Karg Foren Karg Impulskreise Karg Innovationen Karg Medien Karg Partner Karg Preis Karg Transfers