HomeAktuelles News Wir trauern um Prof. Victor Müller-Oppliger (+ 14. November 2020)

Wir trauern um Prof. Victor Müller-Oppliger (+ 14. November 2020)

Die Begabtenförderung verliert einen herausragenden Erziehungswissenschaftler

Datum

11/2020

 

Ein Nachruf von Dr. Ingmar Ahl

 

Prof. Victor Müller-Oppliger - eine außergewöhnliche Pädagogen- und Wissenschaftlerpersönlichkeit


Frankfurt am Main, November 2020

Victor war eine außergewöhnliche Pädagogen- und Wissenschaftlerpersönlichkeit. Er hatte die große Gabe, wissenschaftliche Expertise in wirklich praktisches Handeln zu übersetzen und hat damit seinem Kernthema der Begabungs- und Begabtenförderung nicht nur neue Horizonte, sondern auch praktische, im pädagogischen Alltag funktionierende, pädagogische Settings geboten.

Ich erinnere mich noch gut des letzten Vortrags zu den Selbstlernarchitekturen auf dem ÖZBF Kongress in Salzburg vor etwa einem Jahr. Eindrucksvoll - auch gerade in Fragen der pädagogischen Haltung, das Kind und seine Potenziale in den Mittelpunkt allen Denkens und Handelns stellend! Er war die Verkörperung der Personorientierung.

Das Thema des hochbegabten Kindes hat eine herausragende Wissenschaftlerpersönlichkeit verloren – wir einen Freund und steten Wegbegleiter. Wir trauern mit seiner Familie, vor allem seiner lieben Frau Salomé Müller-Oppliger.

Wir werden Prof. Victor Müller–Oppliger ein ehrendes Andenken bewahren. Er war ein unglaublich lieber Mensch, den wir alle gern mochten und der uns mit seiner Leidenschaft für das Thema Begabtenförderung immer wieder angesteckt hat.

Seine Impulse für die Arbeit der Karg-Stiftung werden weit über seinen Tod hinaus sichtbar und wirksam bleiben. Doch er selbst wird uns fehlen!

Dr. Ingmar Ahl                  und das Team der Karg-Stiftung
Vorstand Karg-Stiftung

 


 
Victor Müller-Oppliger war Professor für Pädagogische Psychologie und Didaktik in der Professur für Selbstgesteuertes Lernen an der Pädagogischen Hochschule der FH Nordwestschweiz. Bis 2017 war er Studienleiter des internationalen Masterstudiengangs zur „Integrativen Begabungs- und Begabtenförderung“ (IBBF) der FHNW in Kooperation mit dem National Research Center of Gifted and Talented an der University Of Connecticut, USA, der PH Karlsruhe und der KPH Wien. Er war u.a. Mitglied des International Panel of Experts of Gifted Education (iPEGE) und Länderverantwortlicher in eVOCATIOn für die Schweiz.

Schwerpunkte seiner Arbeit lagen u.a. auf der Integrativen Begabtenförderung, selbstgesteuertem Lernen in differenzierenden Selbstlernarchitekturen, Lernberatung, Förderdiagnostik und Didaktik der Erwachsenenbildung.

Pädagogische hochschule der FH Nordwestschweiz (FHNW): Prof. Victor Müller-Oppliger


Mit der Karg-Stiftung war Prof. Victor Müller-Oppliger über viele Jahre in vielfältigen Projektzusammenhängen verbunden. Er war Experte der Karg-Stiftung und noch im September 2020 Keynote-Speaker bei unserer Vernetzungstagung „Karg Connected“.

 


Foto: Prof. Victor Müller-Oppliger beim  Gadheimer Kreis 
(Fotograf: Andreas Reeg)

 

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner