HomeAktuelles Presse FAZ-Artikel: „Nicht bloß Elitenförderung“

FAZ-Artikel: „Nicht bloß Elitenförderung“

Presseartikel vom 15.10.2020

Datum

10/2020

 

„Nicht bloß Elitenförderung

Wie Hessen künftig Begabte landesweit unterstützen will und Projektschulen dabei als Multiplikatoren dienen sollen“

 

Artikel von Heike Schmoll in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 15. Oktober 2020


In Auszügen:
„Es ist das Schicksal vieler begabter Schüler: In der Schule werden sie oft als Hilfslehrer für ihre schwächeren Klassenkameraden in der Gruppenarbeit eingesetzt. Das so genannte Peer-Learning sehen Bildungsforscher gern, die betroffenen Schüler allerdings nervt es. Sie finden es nämlich ziemlich langweilig, im Schneckentempo in ihren Augen zu einfache Aufgaben zu bearbeiten, deren Lösung sie schon kennen. ...

Nun soll es bald einen Karg Campus auch für Hessen geben. Die Karg Stiftung für die besondere Förderung von Begabungen ist in Frankfurt beheimatet. Sie hat jahrzehntelange Erfahrungen in der Qualifizierung von Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen und im Aufbau von Vernetzungsstrukturen, aber auch in der Qualifizierung von Schulpsychologen mit einem Schwerpunkt bei der Begabungsförderung. In Sachsen, in Bayern, im Saarland, in Mecklenburg-Vorpommern gibt es schon einen jeweils landeseigenen Karg Campus, der kein Ort ist, sondern eine Förderstruktur, die es Begabten, Beratern und Schulen leichter machen soll, für Schüler mit besonderem Potential Förderangebote zu finden. Karg binde die losen Enden von vielen Begabungsförderansätzen in Hessen zusammen, sagt Schulleiter Petersen. Konkret heißt das, dass die 27 schon in der Begabungsförderung engagierten Schulen als Multiplikatorenschulen weiterentwickelt und 54 Lehrer als Beratungslehrer ausgebildet werden. Sie sollen in der pädagogischen Diagnostik weitergebildet werden, das Kultusministerium arbeitet dafür mit dem Deutschen Zentrum für Begabungsforschung (DZBF) zusammen, wie Schöpe berichtet. ...

 

→ lesen Sie Hier den ganzen Artikel:  

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.10.2020: „Nicht bloß Elitenförderung“

 

→ Nähere Informationen zum Projekt Karg Campus Hessen:

Karg Campus Hessen

 

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner