HomeAktuelles Videos Prof. Victor Müller-Oppliger

Prof. Victor Müller-Oppliger

Selbstgesteuertes Lernen

Datum

2020

Video ansehen

 

KARG CONNECTED, 29.9.2020

 

„Selbstgesteuertes Lernen“
Vortrag von Prof. Victor Müller-Oppliger (Live-Aufzeichnung)

 

Prof. Victor Müller-Oppliger +, Pädagogische Hochschule der FH Nordwestschweiz, hat diesen Vortrag anlässlich der digitalen Vernetzungstagung der Karg-Stiftung  Karg Connected  am 29. September 2020 gehalten.

Im Fokus der Veranstaltung stand die Frage, wie es gelingen kann, auch hochbegabte Kinder und Jugendliche trotz vieler Einschränkungen in Zeiten von Corona weiterhin zu fördern und zu beraten.


Auszug: Beginn des Vortrags ab Minute 01:44
(Einführung durch Andrea Fiebeler)


„Geschätzte Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen auch von meiner Seite! Ich freue mich, Ihnen ein wenig berichten zu dürfen, was wir über selbstgesteuertes Lernen - Begabungsförderung wissen und tun und ob das irgendetwas auch mit Corona allenfalls zu tun hätte.

Ich möchte Sie vorwarnen, die Folien sind immer sehr übervoll. Wer mich kennt, weiß das, aber Sie dürfen sich zurücklehnen und einfach zu hören, ob es plausibel ist oder nicht. Sie erhalten die Präsentation nachher auf alle Fälle zu Ihren Handen für jede Vertiefung.

Vorstellen würde ich mich gar nicht groß. Ich bzw. wir haben in der Schweiz 2003 den Masterstudiengang für Integrative Begabungs- und Begabtenförderung eröffnet und seither habe ich den geführt bis zu meiner Pensionierung. Daneben hatte ich eine zweite Aufgabe, das war die Leitung der Professur für Selbstgesteuertes Lernen – eine ziemlich einzigartige Professur in der Schweiz, die sich eben gerade mit diesem Thema „abgearbeitet“ hat.

Ich steige möglichst schnell jetzt ein, damit wir nicht zu viel Zeit verlieren, und würde sagen, wir befinden uns schon in der Zukunft als Provokation. Die Frage ist einfach: Wir befinden uns schon [in der Zukunft]. Wie sind die Bildungsaufgaben verändert und ist die Schule auch schon in der Zukunft? Die UNESCO Agenda 2030 würde jetzt sagen: Ne, eigentlich ist die Schule noch nicht ganz dort angekommen, was wir glauben, wo die Gesellschaft 2030 sein sollte. ...“

 

Video: SEHEN Sie Hier den ganzen VORTRAg zu ende!

 

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner