HomeCorona-Virus

Corona-Virus: Wir bleiben im Gespräch!

Beiträge zum Thema Hochbegabung in Zeiten von Covid-19

Unser Auftrag als Karg-Stiftung ist die Förderung des hochbegabten Kindes in Kita, Schule und Beratung - nah dran am Menschen und am Bildungsalltag. Das gilt auch in Zeiten der Corona-Pandemie, die nun bereits seit Wochen viele Bildungseinrichtungen vor erhebliche Herausforderungen stellt.

Wir haben bei unseren Projektpartnerinnen und -partnern nachgefragt, welchen Einfluss Corona auf ihre Arbeit konkret hat und welche Lösungen sie finden, um ihre Angebote weiterhin aufrechtzuerhalten.

 

Beratungsstelle besondere Begabungen, Hamburg

Enrichment in Coronazeiten: Interview mit Svenja Melbye


Die Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie dauern nun schon mehrere Wochen an. Viele Einrichtungen des Bildungswesens wurden innovativ und beschreiten nun neue Wege, um ihre Angebote aufrecht zu erhalten. Psychologin Svenja Melbye gibt Einblick in neue Arbeitsweisen an der Beratungsstelle besondere Begabungen (BbB) in Hamburg. (18.5.2020)

Hier geht´s zum Beitrag

 

Karg-Stiftung

Nach der Coronaschließung: Tipps für einen gelungenen Schulstart von Andrea Fiebeler


Die Schule öffnet wieder – und nun?
Andrea Fiebeler aus dem Schulressort der Karg-Stiftung hat in ihrem Beitrag Anregungen für Lehrerinnen & Lehrer zusammengestellt, wie dieser Neustart erfolgreich gestaltet werden kann. Sie lädt dazu ein, die Wiedereröffnung der Schulen nach der Coronaschließung für einen Perspektivwechsel zu nutzen. (16.4.2020)

Hier geht´s zum Beitrag

 

Hochbegabtenforscherin

Dr. Tanja G. Baudson: Hochbegabte im Homeschooling


Geschlossene Kitas & Schulen - wie geht es Hochbegabten damit? Wir haben Dr. Tanja Gabriele Baudson gefragt, welche Auswirkungen Homeschooling und die neue Lernsituation für hochbegabte Schülerinnen und Schüler haben können. (7.4.2020)

Hier geht´s zum Video

 

Familienzentrum Ludwig-Uhland-Straße, Hessen

Kitas in der Coronakrise: nachgefragt bei Michaela Schmid


Die gewohnte pädagogische und beratende Begleitung ist derzeit auch im Familienzentrum Ludwig-Uhland-Straße nicht möglich. Wir haben bei Erzieherin Michaela Schmid nachgefragt, welche Lösungen das Familienzentrum findet, um weiterhin für Familien da zu sein, welche Maßnahmen sich bewähren - und welche Chancen die Krise mit sich bringt. (7.4.2020)

Hier geht´s zum Interview

 

Beratungsstelle zur Begabtenförderung, Sachsen

Beratung in Coronazeiten: nachgefragt bei Dr. Heike Petereit

 

Die meisten Beratungsstellen für Eltern können aktuell keine Beratungsgespräche in ihren Räumlichkeiten anbieten. Wir haben bei Dr. Heike Petereit, Leiterin der Beratungsstelle zur Begabtenförderung in Sachsen, nachgefragt, welche Auswirkungen die Situation auf ihre Arbeit hat und welche Unterstützungsangebote weiterhin möglich sind. (6.4.2020)

Hier geht´s zum Interview

 

Aufruf Arbeitskreis Förderstiftungen

Stiftungsengagement im Zeichen der Corona-Krise


Die Karg-Stiftung ist überwiegend operativ in eigenen Projekten bzw. in Kooperationsbeziehungen tätig. Nichtsdestotrotz schließt sie sich dem Aufruf des Arbeitskreises Förderstiftungen des Bundesverbands Deutscher Stiftungen vollinhaltlich an, den Förderpartner/innen in dieser Ausnahmesituation zur Seite zu stehen. (März 2020)

Hier geht´s zum Aufruf

 

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner