Home MedienBegabung — Individuum — Gesellschaft

Begabung — Individuum — Gesellschaft

Begabtenförderung als pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung

Herausgeber

Wilfried Manke, Thomas Trautmann

Wo

Beltz Juventa

Wann

2012

Website

www.beltz.de/...

Themenfeld:
Schule
Projektfeld:
Karg Medien
Handlungsfeld:
Transfer, Innovation

Tätigkeit auf einen Blick

Begabten- und Begabungsförderung ist gesellschaftlich ein inzwischen weitgehend akzeptiertes Thema. Dennoch haben es diese Kinder und Jugendlichen in der Praxis nicht immer einfach. Manche reagieren mit massiven Lern- und Verhaltensproblemen und bleiben weit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Was kann unter diesen Voraussetzungen von Lehrpersonen, Eltern und insgesamt gesellschaftlich getan werden?

Die Beiträge des vorliegenden Buchs thematisieren den Umgang mit Begabung in Familie, Kita und Schule aus den unterschiedlichen Perspektiven der Erziehungswissenschaft, Schulpraxis, Psychologie, Medizin und der Psychotherapie und zeigen mögliche Lösungswege auf. Der Band will Lehrenden, Studierenden, Eltern sowie allen Interessierten Einblicke und Denkanstöße geben, wie sie das Potenzial von (Hoch-)Begabten wertschätzend unterstützen können.

Alle Beiträge in dem Buch basieren auf Vorträgen, die anlässlich der gleichnamigen, von den Herausgebern konzipierten Ringvorlesung im Sommersemester 2011 an der Universität Hamburg gehalten wurden (lecture2Go).

Mit Beiträgen von:
Miriam Bachmann, Olaf-Axel Burow, Kristina Calvert, Petra Esser, Werner Esser, Gabriele Hartl, Ruth Jakobi, Kajsa Johansson, Jan Kwietniewski, Wolfgang Mackens, Marianne Nolte, Helmut Quitmann, Amrei Scheller,  Olaf Steenbuck, Thomas Trautmann.

Infos zur Publikation

schliessen XTätigkeit auf einen Blick

Bitte wählen Sie:

  • Karg Transfer

    Im Handlungsfeld Transfer zielen wir auf die Gestaltung der Bildungspraxis. Was wie und warum in der Hochbegabtenförderung wirkt, übersetzen wir in wirksame Informationsangebote: für Einsteiger (Karg Medien, Karg Impulskreise) und für Profis der Begabtenförderung (Karg Campus, Karg Foren).

  • Karg Innovation

    Im Handlungsfeld Innovation widmen wir uns der Weiterentwicklung des Bildungssystems in der Hochbegabtenförderung. Mit unseren Partnern in Wissenschaft und Praxis klären wir Konzepte und deren Wirkung, Zukunfts- und Gerechtigkeitsfragen: im Modellprojekt auf Antrag oder eigenen Impuls hin (Karg Partner) oder über Ausschreibung (Karg Preis).

  • Karg Partner

    In Modellprojekten klären wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft, was gelingende Begabtenförderung ausmacht.
    Ziel ist die Formulierung von Qualitätsstandards und von Qualifikationsanforderungen, von Konzepten und Kompetenzen einer gerechten Begabtenförderung.

  • Karg Preis

    In regelmäßigen Abständen schreiben wir Zukunfts- und Schlüsselthemen der Begabtenförderung aus und bitten um herausragende Projektideen. Diese zeichnen wir mit bis zu 50.000 Euro aus und ermöglichen so deren Umsetzung.
    Ziel ist die innovative Weiterentwicklung zentraler Themen der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    In Kooperation mit Bildungsministerien und -trägern ermöglichen wir Kitas, Schulen und Beratungsstellen, sich zu Kompetenzzentren in der Begabtenförderung zu qualifizieren. Ziel ist eine gelingende Personal- und Einrichtungsentwicklung in der Hochbegabtenförderung.

  • Karg Foren

    Menschen mit Verantwortung für die Gestaltung des Bildungssystems laden wir zu Karg Foren ein.
    Ziel ist die Vernetzung von Bildungsministerien und Einrichtungsträgern, von Bildungspraxis und -wissenschaft in der Beratung und Förderung hochbegabter und besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher.

  • Karg Medien

    Für ein begabungsgerechtes Bildungssystem braucht es Wegweiser. Fundiertes Fachwissen für den pädagogischen Alltag der Begabtenförderung aufzubereiten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Diesem Ziel dienen das Karg Fachportal Hochbegabung, die Karg Hefte und die Buchreihe "hochbegabung und pädagogische praxis".

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert Pädagogen in Kita und Schule im Finden und Fördern Hochbegabter. Impulskreismoderatoren arbeiten in landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer. Ziel ist die qualifizierte Fortbildung in der Begabtenförderung.

Karg Handlungsfelder Karg Campus Karg Foren Karg Impulskreise Karg Innovationen Karg Medien Karg Partner Karg Preis Karg Transfers