Home FachmedienBegabungsförderung kontrovers?

Begabungsförderung kontrovers?

Konzepte im Spiegel der Inklusion

Herausgeber

Claudia Solzbacher, Gabriele Weigand, Petra Schreiber (Hrsg.)

Wo

Beltz-Verlag

Wann

2015

Website

www.beltz.de/...

Themen:
Schule
Aktivitäten:
Karg Fachmedien

Aktivitäten auf einen Blick

Aus dem Blickwinkel der Begabtenförderung werden in dem Buch segregative und integrative Modelle aus Schule, Kita und Erwachsenenbildung aufgezeigt, im Spiegel der Inklusionsdebatte analysiert und wechselseitige Impulse aus den scheinbar widersprüchlichen Konzepten praxisnah hervorgehoben.

Die Beiträge dieses Bandes zeigen, dass es zwischen den Prinzipien und Elementen der (Hoch)Begabungsförderung und der Inklusionspädagogik vielfältige Überschneidungen und einander ergänzende Perspektiven gibt, die den Heterogenitäts- und Inklusionsdiskurs insgesamt beleben. In den Texten kommt auch eine enge Verbindung von Wissenschaft und Praxis, von theoretischer Reflexion und konkretem Handeln zum Ausdruck, für deren Austausch nicht zuletzt die Herausgeberinnen sowie die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis stehen.


Prof. Dr. Claudia Solzbacher ist Professorin für Schulpädagogik an der Universität Osnabrück und Leiterin der Forschungsstelle Begabungsförderung des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung.

Prof. Dr. Gabriele Weigand ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe mit Arbeitsschwerpunkten im Bereich der personalen Pädagogik und Begabungsforschung.

Petra Schreiber ist Grundschullehrerin und war als freie Bildungsreferentin für verschiedene Ministerien, Stiftungen und Bildungseinrichtungen tätig.

Infos zur Publikation

Weiterführende Links

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner