Home FachmedienSozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern

Sozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern

Wie sie sich sehen - was sie bewegt - wie sie sich entwickeln

Herausgeber

Timo Hoyer, Rolf Haubl, Gabriele Weigand

Wo

Beltz-Verlag

Wann

2014

Website

www.beltz.de/...

Themen:
Schule
Aktivitäten:
Karg Fachmedien

Aktivitäten auf einen Blick

Hochbegabte werden meistens auf ihre außerordentliche Intelligenz und auf herausragende kognitive Leistungen reduziert. Darunter leiden viele der Betroffenen und ihre Förderung greift zu kurz. Dieses Buch beleuchtet den sozialen und emotionalen Erfahrungsraum hochbegabter Schülerinnen und Schüler, indem es die Kinder, aber auch Eltern und Lehrpersonen zu Wort kommen lässt. Die Gespräche, Fallgeschichten und Analysen vermitteln neue Erkenntnisse über die Gefühls- und Gedankenwelt Hochbegabter. Hinter dem einheitlichen Etikett „Hochbegabung“ werden Einzelpersonen sichtbar, die der individuellen Förderung bedürfen.


Prof. Dr. Timo Hoyer ist apl. Professor für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule (PH) Karlsruhe.

Prof. Dr. Dr. Rolf Haubl ist Professor für Soziologie und psychoanalytische Sozialpsychologie an der Goethe-Universität und Mit-Direktor des Sigmund-Freud-Instituts in Frankfurt am Main.

Prof. Dr. Gabriele Weigand ist Professorin für Erziehungswissenschaft und Prorektorin für Forschung und Nachwuchsförderung an der PH Karlsruhe.

Infos zur Publikation

Weiterführende Links

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner