Home ProjekteArbeitsstelle Hochbegabung Karlsruhe (AHBKA)

Arbeitsstelle Hochbegabung Karlsruhe (AHBKA)

Qualifizierung und Schulentwicklung in der Begabtenförderung

Wer

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Wo

Karlsruhe

Wann

2014 – 2017

Website

www.ph-karlsruhe.de/...

Themen:
Schule
Aktivitäten:
Karg Campus

Aktivitäten auf einen Blick

Die Arbeitsstelle Hochbegabung Karlsruhe (AHBKA) hat die Entwicklung und Durchführung von Qualifizierungsangeboten für Schulen und schulische Netzwerke im Feld der Potenzial- und Begabungsförderung sowie deren wissenschaftliche Begleitung und Evaluation zum Ziel.

Von 2014 bis 2017 führte die AHBKA in Kooperation mit der Karg-Stiftung das Projekt  Karg Campus Schule Bayern  durch, bei dem sich die acht Gymnasien mit Hochbegabtenklassen in Bayern zu Kompetenzzentren für Begabtenförderung weiterqualifizierten (Kooperationsprojekt der Karg-Stiftung mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst). Um die Kontinuität der Arbeit und die Nachhaltigkeit des Projekts zu sichern, arbeiten das Kultusministerium und die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen mit der AHBKA und eVOCATIOn über die Projektlaufzeit hinaus zusammen und führen auf dieser Basis fortlaufende Qualifizierung und Nachqualifizierung der Schulteams sowie regelmäßige Netzwerktagungen durch.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Gabriele Weigand (wissenschaftliche Leitung)
gabriele.weigand@ph-karlsruhe.de

Infos und Ergebnisse aus dem Projekt

Weiterführende Links

Projekt-Standorte

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner