Home ProjekteKarg Preis 2009

Karg Preis 2009

QED e.V.: Eigeninitiativ aus Spaß an Mathe

Wer

Quod erat demonstrandum e.V. (QED)

Wann

2009

Website

qed-verein.de/...

Themen:
Schule
Aktivitäten:
Karg Preis

Aktivitäten auf einen Blick

Karg Preis

Der Karg Preis zeichnet exzellente Hochbegabtenförderung aus - Konzepte, die Förderdefizite aufgreifen und beispielhafte Praxis zu ihrer Behebung erarbeiten. Die Preissumme von 50.000,- Euro ermöglicht eine Weiterentwicklung der ausgezeichneten Projekte bzw. Einrichtungen. Anlässlich des 20. Geburtstags der Karg-Stiftung im Jahr 2009 gestiftet, wurde er seither dreimal vergeben (2009, 2011 und 2013).

Premiere: erster Karg Preisträger, 2009 - Quod erat demonstrandum e.V. 

Den ersten Karg Preis erhielt ein Verein mathebegeisterter hochbegabter Jugendlicher aus Bayern: Quod erat demonstrandum e.V. (QED). Durch die selbständige Organisation von Seminaren und Akademien auf Uni-Niveau verschaffen sich die Jugendlichen selbständig eine begabungsfördernde Umgebung im Bereich der Mathematik.

Fachjury und Stiftungsrat der Karg-Stiftung imponierte das hohe Maß an Eigeninitiative sowie die Kreativität der Vereinsmitglieder: In kurzer Zeit etablierten sie ein stabiles Netzwerk von Jugendlichen, das für nachhaltige außerschulische Förderung und Enrichmentmaßnahmen sorgt. Das Projekt hat Modellcharakter und kann auch andere hochbegabte Jugendliche anleiten, das Leben außerhalb der Schule zu gestalten. Das Preisgeld diente dazu, die Vereinsarbeit professionell zu kommunizieren und die Kernangebote von QED weiterzufinanzieren und auszubauen.

Verliehen wurde der Karg Preis 2009 im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Karg-Stiftung. Die ausgezeichneten jungen Vereinsmitglieder von QED bedankten sich mit einem mathematischen Rätsel, das die Mathekenntnisse der 200 anwesenden Gäste auf die Probe stellte.

Infos und Ergebnisse aus dem Projekt

Weiterführende Links

Projekt-Standorte

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner