Home ProjekteRaum für Begabungen

Raum für Begabungen

Identifizierung und Förderung von Begabung in Krippen

Wer

Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Wo

Karlsruhe

Wann

2013 – 2014

Themen:
Kita
Aktivitäten:
Karg Partner

Aktivitäten auf einen Blick

Ziel des Projekts „Raum für Begabungen“ der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe war es, Frühindikatoren für Hochbegabung bei unter Dreijährigen zu identifizieren und didaktische Konsequenzen abzuleiten. Das Forscherteam fokussierte hierzu unterschiedliche Wirkfaktoren der Begabungsentwicklung.

Einerseits stand die Sensibilisierung frühpädagogischer Fachkräfte für mögliche Begabungen von Kindern im Fokus. So wurden die Erzieherinnen und Erzieher dabei unterstützt, die unterschiedlichen Begabungen der Kinder sowie deren individuelle Zugänge zu (Förder-) Materialien zu identifizieren und darauf aufbauend eine individuelle pädagogische Förderstrategie für jedes Kind abzuleiten. Andererseits nahm das Projektdesign das Raumkonzept der Einrichtungen in den Blick. Untersucht wurde, wie Räume für Kinder unter drei Jahren gestaltet sein müssen, um im Sinne einer anregenden Lernumgebung frühkindliche Bildungsprozesse herauszufordern und zu unterstützen. Zudem wurde der Frage nachgegangen, wie unterschiedlich Kinder einen Zugang zu Raum und Material suchen und wie sich diese individuellen Strategien erklären und unterstützen lassen.

Die Studie an der Pädagogischen Hochschule war qualitativ angelegt und wurde in Kooperation mit der betriebsnahen Kita Schloss-Geister in Karlsruhe durchgeführt. Projektleiter waren Prof. Dr. Timm Albers (nunmehr Universität Paderborn) und Prof. Dr. Ulrich Wehner. 

Infos und Ergebnisse aus dem Projekt

Weiterführende Links

Projekt-Standorte

schliessen XAktivitäten auf einen Blick

Aktivitäten

  • Karg Aktivitäten

    Mit unseren Angeboten zur verbesserten Information und Qualifizierung von Kita, Schule und Beratungsstellen bringen wir das Bildungssystem in der Begabtenförderung voran: Karg Campus, Karg Impulskreise, Karg Partner Projekte, Karg Fachmedien.

  • Karg Fachmedien

    Unsere Publikationen bieten Grundlagen- und Professionswissen zum Thema Hochbegabung und orientieren in der Begabtenförderung.

  • Karg Campus

    Unser Qualifizierungskonzept ermöglicht Kitas, Schulen und Beratungsstellen die Entwicklung in der Begabtenförderung. Die Karg Campus Projekte schaffen in den Bundesländern nachhaltige Angebote und Strukturen zur Förderung Hochbegabter.

  • Karg Impulskreise

    Unsere interaktive Fortbildungsmethode orientiert pädagogische und psychologische Fachkräfte im Finden und Fördern Hochbegabter. Wir bilden Moderatorinnen und Moderatoren aus, die in den landeseigenen Fortbildungssystemen vieler Bundesländer Grundlagenwissen der Begabtenförderung vermitteln.

  • Karg Partner

    In Modellprojekten finden wir mit unseren Partnern in Bildungspraxis und -wissenschaft Antworten auf Zukunftsfragen in der Begabtenförderung.

Karg Fachmedien Karg Campus Karg Impulskreise Karg Partner